Von Babymoon bis Kidfluencer – ein MUSS für moderne Eltern?

By | Other | No Comments

Wer 2019 schwanger ist, hat es wirklich nicht leicht. Und damit sind nicht die Wehwehchen wie Übelkeit oder bleierne Müdigkeit gemeint, die mit so gut wie jeder Schwangerschaft einhergehen. Nein, es geht um wichtige Entscheidungen, die werdende Väter und Mütter treffen müssen: Soll unser Kind ein Kidfluencer werden? Wen laden wir zur Gender-Reveal-Party ein? Ach, und wann macht Mama eigentlich Babymoon? Baby, was? Nie gehört? Ging uns ähnlich. Deshalb habe wir mal genauer hingesehen und eine Reihe von Trends aus dem Babykosmos gefunden.

Read More

„No Babies, no cry“ – wie eine Hamburger Gastronomin Familien vergrault

By | Familie | No Comments

Mal wieder lecker frühstücken gehen? In den einschlägigen Hamburg-Tipps findet sich in der Rubrik „Frühstück“ immer wieder ein und dasselbe Café in Hamburg-Eimsbüttel: Das Moki´s Goodies. Top Bewertungen, Superfood-Fotos auf Instagram: man könnte meinen, es läuft gut für die Location. Bis jetzt. Seit Tagen wütet ein Shitstorm auf Instagram und rückt das Café in ein völlig neues Licht: #schnullergate bestimmt nun die Assoziation mit dem eigentlichen Frühstücks-Hotspot. Was, um Himmelswillen, ist denn DA passiert??

Read More

Homeoffice, Vollzeit, Doppelteilzeit – Wie Eltern heute arbeiten

By | Worklife | No Comments

Das Telefon klingelt, die Erzieherin aus der Kita ist dran: „Greta hat Fieber, bitte holen sie die Kleine jetzt ab. Ach ja, und denken sie an die 2-Tage-Regel. Das Kind muss zwei Tage fieberfrei sein, bis es wiederkommen darf. Wiederhören.“ Klick. In den allermeisten deutschen Familien wird es nicht der Vater sein, der seine Arbeit im Homeoffice sofort liegen lässt, Greta aus der Kita holt und sich die kommenden zwei Tage um das kranke Kind kümmert.

Read More

Fasching, Fastnacht oder Karneval – Verkleiden geht immer und überall

By | Familie, Other | No Comments

Goldene Prinzessinnen, futuristische Ninjago-Kämpfer und putzige Bienchen kreuzten heute Morgen meinen Weg – die benachbarte Grundschule und unsere Kita feiern Fasching! Oder besser Karneval? Fastnacht? Und warum verkleiden sich eigentlich jedes Jahr aufs Neue Groß und Klein in den letzten Februarwochen? Wir geben die Antworten und haben am Ende noch zehn Tipps für Kinder-Last-Minute-Kostüme für Euch! „Helau“ und „Alaaf“!

Read More

Babysitter, der | Substantiv, maskulin

By | Familie | No Comments

Die deutsche Sprache ist schon komisch: Es heißt DER Babysitter und doch ist bei den meisten Menschen die Assoziation mit einem Babysitter eher eine Frau, also müsste es eigentlich DIE Babysitter heißen. Klar, man sagt natürlich die BabysitterIN, aber das Urwort ist eben Babysitter, maskulin. Read More

Valentinstag geht auch an 364 anderen Tagen im Jahr!

By | Familie | No Comments

Seit Wochen kommt man nicht an ihm vorbei: Blumenläden, Parfümerien und Confiserien schreien es förmlich heraus: Liebt euch, schenkt euch – am 14. Februar ist Valentinstag! Die Herleitung dieses Tages der Liebenden ist recht divers, ein alter Volksglaube besagt beispielsweise, ein Mädchen werde den Mann heiraten, den es am Valentinstag als erstes erblickt. Heiratswillige Männer überbringen deshalb am frühen Morgen der Angebeteten einen Blumenstrauß. Bis heute wurde der Brauch etwas verändert: Nun schenken sich Frauen und Männer gegenseitig Valentinstagsgeschenke, gehen romantisch essen und zeigen sich so, wie sehr sie sich lieben.

Read More

Kita zu? 4 Alternativen für die Kinderbetreuung

By | Familie | No Comments

Welch ein Riesenschock für über 100 Eltern einer Berliner Kita letzte Woche: Die Einrichtung muss schließen. Von heute auf morgen. Kein Personal mehr. Ende. Die Kinder stehen quasi auf der Straße. Ein Fall, der in dieser Dimension in Berlin sicherlich bislang einmalig ist, jedoch zeigt, wie es um das Thema Kinderbetreuung in Deutschland steht. Kinderbetreuung ist und bleibt ein heikles Thema: Ab wann? Kriege ich einen Platz? Doch lieber zur Tagesmutter? Wir haben 4 Alternativen rausgesucht, die für die Kinderbetreuung abseits der Kita infrage kommen.

Read More

„Let them be little“ – wir erklären, was hinter dem Hype steckt

By | Familie | No Comments

Unter dem Suchbegriff „Let them be little“ spuckt Google ungefähr 3.530.000.000 Ergebnisse aus, Instagram liefert zum Hashtag #letthembelittle etwa 6.151.717 kleine Quadrate, Pinterest zeigt mir tausende Poster und Printables und selbst auf Etsy finden sich aktuell 551 Produkte zum Suchbegriff „Let them be little“. Ja, sind denn alle verrückt geworden? Wer nutzt dieses Hashtag und warum wollen das alle an ihrer Wand haben?

Read More

Stell dir vor, Männer und Frauen verdienen gleich viel – Ein Gedankenspiel

By | Worklife | No Comments

„Gender Pay Gap“ – viele Schreibende sehen darin wieder ein neues Buzzword dieser Tage. Was natürlich Quatsch ist, denn die Gender Pay Gap existiert, seit es Gender und seit es payed Jobs gibt. Also seit Beginn der Menschheit. Mindestens. Die beste wörtliche Übersetzung zu GPG liefert Wikipedia: „Geschlechter-Einkommenslücke“ oder „geschlechtsspezifischer Lohnunterschied“. Klingt unsexy? Ist es auch. Und zwar deswegen, weil Lücken und Unterschiede zwischen den Geschlechtern genauso blöd, wie weit verbreitet und tief in unserer Gesellschaft verankert sind.

Read More