Ab welchem Alter Kinderbetreuung Sinn macht

By | Worklife | No Comments

Früher oder später stellen sich alle Eltern die Frage: Wann gebe ich mein Kind zum ersten Mal in `fremde´ Hände? Fremdbetreuung ist ein Thema, das jeden bewegt, denn irgendwann ist es bei allen so weit. Unser Gesellschaftssystem verändert sich, neue Arbeitsstrukturen bieten zunehmend Chancen für Mütter, erfolgreich in den Beruf zurückzukehren, oftmals reicht ein Gehalt in der Familie nicht aus, oder die Eltern sind alleinerziehend und es gibt nur ein Einkommen. Alles Gründe dafür, dass es in Deutschland einen wachsenden Bedarf an Krippen für Kinder unter drei Jahren gibt. Eine gute Kinderbetreuung und frühe Förderung für alle Kinder gehören zu den wichtigsten Zukunftsaufgaben in Deutschland. Seit dem 1. August 2013 gibt es für Kinder ab dem vollendeten ersten Lebensjahr einen Rechtsanspruch auf einen Betreuungsplatz. Read More

Jobprofil: 4 Mythen über Babysitter – wir räumen damit auf

By | Worklife | No Comments

Leo ist vier Jahre alt und geht seit zwei Jahren in den Kindergarten. Außer den Erziehern und seinen Eltern hat noch nie jemand anderes auf Leo aufgepasst. Die Großeltern wohnen über 300 Kilometer entfernt und Leos Eltern haben Skrupel, einen Babysitter zu buchen. Vielen Eltern ist nicht ganz wohl dabei, die Betreuung ihrer Kinder in (zunächst) fremde Hände zu geben. Dafür nehmen sie lieber in Kauf, abends zuhause zu bleiben und keine gemeinsamen Aktivitäten wie Essen gehen oder Sport mit dem Partner zu unternehmen. Wie schade. Read More

Internationaler Hebammentag: Zur Lage der Hebammen in Deutschland

By | Worklife | No Comments

Große Enttäuschung am Morgen: Soeben las ich, dass die Kolumne „Die Wehenschreiberin“ der Süddeutschen Zeitung nach einem Jahr eingestellt wird. Und das so kurz vor dem Internationalen Hebammentag am 5. Mai. In der Reihe berichtete eine Hebamme regelmäßig über ihren Berufsalltag und teilte schöne bis schaurige Erlebnisse als Geburtshelferin im Kreißsaal mit den Lesern – immer mit einem Augenzwinkern und mit Liebe zu ihrem Beruf.

Vielleicht steht die Einstellung der Kolumne symbolisch für die Situation der Hebammen in Deutschland? Die sieht nämlich gar nicht rosig aus.

Read More

Die Kita streikt! Wohin mit meinem Kind?

By | Worklife | No Comments

Seit Dienstag heißt es für viele Eltern in Deutschland: tief durchatmen, Nerven bewahren, umdisponieren. Das Schreckgespenst heißt Kitastreik! Krippen und Kindergärten bleiben geschlossen, die Kinder müssen an den Streiktagen anderweitig betreut werden oder Mama und/oder Papa bleiben zuhause. Warum streiken die Erzieher? Welche Rechte haben streikgeplagte Eltern? Und welche alternativen Betreuungsmöglichkeiten gibt es?

Read More

Einmal Teilzeit, immer Teilzeit? Was die neue Bundesregierung plant

By | Worklife | No Comments

Endlich ist die Große Koalition beschlossene Sache, die neue Bundesregierung steht, alle Ministerposten sind (neu) besetzt. Neue Familienministerin wird Franziska Giffey, SPD, bisher Bezirksbürgermeisterin von Berlin-Neukölln. Ein großes Ziel für die ersten 100 Tage der neuen Regierungszusammensetzung hat Giffey anlässlich des Weltfrauentages kommuniziert: Die SPD will ein Rückkehrrecht von Teilzeit- in Vollzeitarbeit durchsetzen, so steht es im Koalitionsvertrag und gilt für Betriebe ab 45 Mitarbeitern. Was bedeutet das konkret? Read More

Frauen der Welt, einigt euch – und hört mit dem Mom-Bashing auf!

By | Worklife | No Comments

Am 8. März ist Internationaler Frauentag. Herzlichen Glückwunsch, liebe Mütter, Töchter, Schwestern, Omas, Tanten und Freundinnen! Ein Tag für Euch, ein Tag, der stellvertretend für alle Frauen deren Stärke und Power repräsentieren soll. In Zeiten von Femen, #meetoo und Female Future Force hat man den Eindruck, die Frauen der Welt halten zusammen und stellen sich Seite an Seite jeglichen feministischen Anfeindungen entgegen. Really? Leider nein, liebe Damen. Read More