Gedanken zum „Internationalen Tag der Toleranz“

By | Familie | No Comments

 

„Mama, guck mal, ein Affe“, sagte die dreieinhalbjährige Tochter einer Freundin unlängst sehr laut in einem überfüllten Bus. Sie zeigte dabei auf ein großes Plakat vor dem Fenster – darauf zu sehen war Bakery Jatta, Profi-Fußballspieler beim HSV, geboren in Gambia, Afrika. Meine Freundin versank fast in ihrem Bussitz vor Peinlichkeit den anderen Insassen gegenüber und erklärte ihrer Tochter mit hochrotem Kopf, dass der Mann natürlich kein Affe sei, dass er einfach eine andere Hautfarbe habe, dass die Welt und die Menschen bunt sind und überhaupt.

Read More

Krankheitswelle in der Kita – und nun?

By | Familie | No Comments

Schon von Weitem siehst du ihn, den DIN-A-4-Zettel an der Kita-Tür und du ahnst: Das bedeutet nichts Gutes. Du kommst näher und dein Gefühl wird zur Sicherheit, auf dem Zettel steht: „Wir haben Magen-Darm“. Wumms, da zieht sich bei dir gleich alles zusammen. „Mama, alles gut?“, fragt der Junior, der so wunderbar gesund über die langen Sommermonate hinweggekommen ist. „Ja, ja“, sagst Du schnell und überlegst, das Kind einfach wieder mitzunehmen, damit es sich nicht anstecken kann. Ach nee, geht ja nicht, heute steht das lange Finanzmeeting mit dem Vorstand an. Ok, Augen zu und durch, rein in die Kita, wird schon schief gehen.

Read More

Tagesmutter – DIE Alternative zu Kita & Co.

By | Familie | No Comments

Es ist ein Teufelskreis. Da beißt sich der Hund in den Schwanz. Ach, es ist einfach zum Mäuse melken: In deutschen Großstädten steigen die Mieten seit Jahren kontinuierlich an, Lebensmittel werden immer teurer und dank Globalisierung und Instagram haben wir das drängende Bedürfnis, ständig zu reisen und die Welt zu sehen. Was brauchen wir für all das? Richtig: Geld. Wie bekommen wir Geld? Durch Arbeit. Schon lange reicht in den wenigsten Familien das Gehalt eines Elternteils allein für das tägliche Leben nicht aus, was zur Konsequenz hat, dass in den meisten Fällen nach einem Jahr Elternzeit beide Eltern wieder arbeiten gehen (müssen). Mal ganz davon abgesehen, dass viele auch gern wieder ihrem Beruf nachgehen, sei es, um den Anschluss nicht zu verpassen oder um die persönliche Karriere voranzutreiben.

Read More

It´s a match! Das erste Babysitter-Speed-Dating Deutschlands

By | Familie | No Comments

„Noch fünf Minuten Mutti“, heißt das zweite Album der Band Deichkind. Ein passendes Motto an diesem Abend. Wir befinden uns im Prenzlauer Berg, DER Kinder-Hochburg Deutschlands. Es ist kurz nach 18 Uhr und im Co-Working-Space Juggle Hub haben sich mittlerweile fast fünfzig Personen eingefunden: Babysitter, Eltern, Kinder, Blogger, Journalisten, Inhaber Berliner Kinder-Labels. Sie alle sind gekommen, um am ersten Babysitter-Speed-Dating Berlins teilzunehmen, organisiert von Yoopies.

Read More

Typisch Berlin: Hier findet man Babysitter per Speed-Dating

By | Familie | No Comments

In kaum einer deutschen Stadt ist die Situation der Kinderbetreuung in Krippen und Kitas so prekär, wie in Berlin. Fast täglich liest und hört man Nachrichten darüber, wie schwierig es ist, einen Kitaplatz zu bekommen, wie unterirdisch manche Betreuungseinrichtungen sind. Dabei gibt es Alternativen: Nannys, Tagesmütter und -väter sowie Babysitter unterstützen Familien bei der Kinderbetreuung. Plattformen wie Yoopies helfen bei der Suche.

Read More

Meet & Sit(t) in Berlin am 12. Oktober 2018 mit exklusiven Partnern aus der Hauptstadt

By | Familie | No Comments

„Meet and was?“ wird sich die ein oder andere Person fragen, die bereits von Yoopies „Meet & Sit(t)“ gehört oder gelesen hat. Das Online Portal für Kinderbetreuung veranstaltet in Anlehnung an „Meet and Greet“-Events ein etwas anderes Get-Together in Form eines entspannten Speed-Datings. Speed-Dating kennen wir von der Partnersuche und mittlerweile auch als Business-Tool. Yoopies Kinderbetreuung kommt mit dem in Paris erfolgreich gestarteten Babysitter-Speed-Dating nach Berlin und bringt Eltern, die eine Kinderbetreuung suchen, und Babysitter zusammen. Read More

5 unkonventionelle Arten, einen Babysitter zu finden

By | Familie | No Comments

„Wenn Du etwas haben willst, was Du noch nie hattest, musst Du etwas tun, das Du noch nie getan hast.“ Dieses weise Zitat von Nossrat Peseschkian, iranischer Psychologe und Autor, lässt sich so gut wie auf alle Lebensbereiche anwenden, so auch auf die Suche nach einem passenden Babysitter. Was haben wir nicht alle schon rumgefragt im Freundeskreis, ob nicht die große Schwester vielleicht, oder die Nachbarin… Aber klar: Hat eine Familie erstmal eine tolle Kinderbetreuung für sich gefunden, wird dieses gehütet, wie ein wertvoller Schatz. Denn die Zeit mit dem Babysitter ist kostbar und die geplanten Stunden möchte man nicht so gern mit jemandem teilen – gute Freunde hin oder her. Read More

Handyverbot an Schulen – Zeitgemäß oder Notlösung?

By | Familie | No Comments

Es klingelt im Unterricht, Köpfe werden unter dem Tisch zusammengesteckt, um die neusten YouTube-Videos anzuschauen, in der letzten Reihe macht ein Mädchen ein Selfie. Damit ist in Frankreich jetzt Schluss! Rien ne va plus – nichts geht mehr in Sachen Smartphone-Nutzung an französischen Schulen. Der französische Präsident Emmanuel Macron hatte diesen Schritt bereits im Wahlkampf angekündigt, vor einigen Wochen wurde ein Gesetz erlassen, das die Nutzung von Mobiltelefonen in den französischen Klassenzimmern verbietet. Read More

Weniger ist mehr – warum regelmäßiges Ausmisten der Spielsachen so wichtig ist

By | Familie | No Comments

Aua, verdammt, das tut jedes Mal tierisch weh! Wer zum zehnten Mal am Tag auf einen Legostein getreten ist, möchte das ganze Zeug am liebsten sofort einmotten, weggeben, niemals wiedersehen. Die meisten Eltern kommen irgendwann an den Punkt, an dem sie das Kinderzimmer ausmisten wollen. Sie merken selber, dass das Kind sich nicht mehr auf bestimmte Sachen konzentrieren kann. Besitzen Kinder zu viel Spielzeug, sind sie überfordert. Besonders, wenn schon ältere Geschwister im Haus sind und alles bereits vorhanden und jederzeit verfügbar ist. Read More