Taschengeld – Wer? Wann? Und wieviel? Ein Überblick

By | Familie | No Comments

Einer dieser Momente, von denen ich meinem Sohn noch in vielen Jahren schmunzelnd erzählen werde: Eine Freundin von mir war zu Besuch, wir saßen gemütlich auf dem Sofa, mein damals 6-jähriger Sohn hing ebenfalls mit uns rum. Plötzlich fragte sie ihn ganz unvermittelt: „Und, wieviel Taschengeld kriegst Du so?“ Er: „?“ Ich, wild gestikulierend im Hintergrund im Sinne von: Aaaah falsches Thema!

Read More

Kleine Weltreise der Weihnachtsbräuche

By | Familie | No Comments

Leuchtende Kinderaugen, der Duft von Weihnachtsgans und Bratäpfeln, ein üppig geschmückter Tannenbaum – überall auf der Welt fiebern die Menschen Weihnachten entgegen. Aber Weihnachten ist nicht gleich Weihnachten. Nicht in allen Ländern laufen Heiligabend und die Weihnachtsfeiertage gleich ab. Die größten Unterschiede gibt es beim zeremoniellen Teil, beim Essen und beim Datum. Wir nehmen Euch mit auf eine kleine Reise um den Globus und zeigen die spannendsten Länder, in denen Weihnachten etwas anders abläuft, als klassischerweise in Deutschland.

Read More

„Nikolaus ist ein guter Mann…“

By | Familie | No Comments

Im Nikolauspostamt in St. Nikolaus haben die 35 Helfenden dieser Tage eine Menge zu tun! Über 7000 Briefe von Kindern aus aller Welt sind bereits eingegangen. Ihr größter Wunsch: einen Antwortbrief vom Nikolaus zu bekommen. Ihr zweitgrößter? Ein Handy! Sehr viele Kinder wünschen sich vom Nikolaus in diesem Jahr Smartphones, Tablet-Computer oder Laptops. Darüber, ob diese verhältnismäßig großen Wünsche von den Eltern denn auch erfüllt werden, steht nichts in der entsprechenden Meldung.

Read More

Klares JA zum Adventskalender – aber nicht um jeden Preis

By | Familie | No Comments

Was war ich als Kind aufgeregt! Einen Tag vor dem 1. Dezember durfte ich ihn immer das erste Mal sehen: Meinen Adventskalender! 24 bunte Kleinigkeiten, an Tannenzweigen in einer Vase hängend, von meiner Mama liebevoll ausgesucht und verpackt. Radiergummis, Stifte, Schokokugeln oder eine neue Haarspange – in diesem Rahmen bewegten sich die kleinen Geschenke, die mir das ungeduldige Warten auf Weihnachten versüßen sollten. Apropos versüßen: Irgendwann, ich war schon etwas älter, vermutlich zehn oder elf Jahre, wollte ich auf einmal unbedingt so einen Kalender mit weihnachtlichem Bild und 24 Türchen, hinter denen sich Schokolade verbarg. Den bekam ich dann jedes Jahr von meiner Oma, ich hatte also zwei Adventskalender, welch ein Luxus.

Read More

Gedanken zum „Internationalen Tag der Toleranz“

By | Familie | No Comments

 

„Mama, guck mal, ein Affe“, sagte die dreieinhalbjährige Tochter einer Freundin unlängst sehr laut in einem überfüllten Bus. Sie zeigte dabei auf ein großes Plakat vor dem Fenster – darauf zu sehen war Bakery Jatta, Profi-Fußballspieler beim HSV, geboren in Gambia, Afrika. Meine Freundin versank fast in ihrem Bussitz vor Peinlichkeit den anderen Insassen gegenüber und erklärte ihrer Tochter mit hochrotem Kopf, dass der Mann natürlich kein Affe sei, dass er einfach eine andere Hautfarbe habe, dass die Welt und die Menschen bunt sind und überhaupt.

Read More

Krankheitswelle in der Kita – und nun?

By | Familie | No Comments

Schon von Weitem siehst du ihn, den DIN-A-4-Zettel an der Kita-Tür und du ahnst: Das bedeutet nichts Gutes. Du kommst näher und dein Gefühl wird zur Sicherheit, auf dem Zettel steht: „Wir haben Magen-Darm“. Wumms, da zieht sich bei dir gleich alles zusammen. „Mama, alles gut?“, fragt der Junior, der so wunderbar gesund über die langen Sommermonate hinweggekommen ist. „Ja, ja“, sagst Du schnell und überlegst, das Kind einfach wieder mitzunehmen, damit es sich nicht anstecken kann. Ach nee, geht ja nicht, heute steht das lange Finanzmeeting mit dem Vorstand an. Ok, Augen zu und durch, rein in die Kita, wird schon schief gehen.

Read More

Tagesmutter – DIE Alternative zu Kita & Co.

By | Familie | No Comments

Es ist ein Teufelskreis. Da beißt sich der Hund in den Schwanz. Ach, es ist einfach zum Mäuse melken: In deutschen Großstädten steigen die Mieten seit Jahren kontinuierlich an, Lebensmittel werden immer teurer und dank Globalisierung und Instagram haben wir das drängende Bedürfnis, ständig zu reisen und die Welt zu sehen. Was brauchen wir für all das? Richtig: Geld. Wie bekommen wir Geld? Durch Arbeit. Schon lange reicht in den wenigsten Familien das Gehalt eines Elternteils allein für das tägliche Leben nicht aus, was zur Konsequenz hat, dass in den meisten Fällen nach einem Jahr Elternzeit beide Eltern wieder arbeiten gehen (müssen). Mal ganz davon abgesehen, dass viele auch gern wieder ihrem Beruf nachgehen, sei es, um den Anschluss nicht zu verpassen oder um die persönliche Karriere voranzutreiben.

Read More

It´s a match! Das erste Babysitter-Speed-Dating Deutschlands

By | Familie | No Comments

„Noch fünf Minuten Mutti“, heißt das zweite Album der Band Deichkind. Ein passendes Motto an diesem Abend. Wir befinden uns im Prenzlauer Berg, DER Kinder-Hochburg Deutschlands. Es ist kurz nach 18 Uhr und im Co-Working-Space Juggle Hub haben sich mittlerweile fast fünfzig Personen eingefunden: Babysitter, Eltern, Kinder, Blogger, Journalisten, Inhaber Berliner Kinder-Labels. Sie alle sind gekommen, um am ersten Babysitter-Speed-Dating Berlins teilzunehmen, organisiert von Yoopies.

Read More